Your Place to Find everything your days needs.

Currencies Today

$100=138.84AUD
$100=175.47BGN
$100=356.01BRL
$100=131.06CAD
$100=99.13CHF
$100=656.16CNY
$100=2,424.91CZK
$100=667.23DKK
$100=89.72EUR
$100=68.12GBP
$100=776.37HKD
$100=672.60HRK
$100=28,197.56HUF
$100=1,364,049.88IDR
$100=6,737.84INR
$100=11,016.51JPY
$100=118,173.34KRW
$100=1,839.42MXN
$100=410.11MYR
$100=833.89NOK
$100=147.93NZD
$100=4,675.13PHP
$100=396.60PLN
$100=404.55RON
$100=6,570.63RUB
$100=831.25SEK
$100=137.91SGD
$100=3,567.92THB
$100=295.03TRY
$100=1,567.82ZAR
Current: 2016-05-25

Date

Live Exchange Rate Calculator
Convert: From: To:
* The Currency Conversion Calculator is Live and Update 24/7

Top Markets News

New Yorker Schlusskurse am 25.05.2016
Posted on Wednesday May 25, 2016

Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 25.05.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). ...

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 25.05.2016 um 20:30 Uhr
Posted on Wednesday May 25, 2016

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 25.05.2016 um 20:30 UhrFrankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 25.05.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 25.05.2016 um 17:56 Uhr
Posted on Wednesday May 25, 2016

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.05.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft
Posted on Wednesday May 25, 2016

Arbeitgeber können Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach dem ersten Mindestlohn-Urteil des Bundesarbeitsgerichts in bestimmten Fällen verrechnen. Sie könnten herangezogen werden, um die gesetzliche Lohnuntergrenze von 8,50 Euro pro Stunde zu erfüllen, entschieden die Bundesrichter am Mittwoch in Erfurt. Das gelte jedoch nur in den Fällen, in denen die Sonderzahlungen als Entgelt für tatsächliche Arbeitsleistungen dienten - quasi wie ein 13. Gehalt. Das Bundesarbeitsgericht bestätigte damit die Rechtsprechung der Vorinstanzen. ...