Your Place to Find everything your days needs.

Currencies Today

$100=130.98AUD
$100=173.66BGN
$100=324.29BRL
$100=131.64CAD
$100=96.83CHF
$100=666.89CNY
$100=2,399.31CZK
$100=661.86DKK
$100=88.79EUR
$100=77.33GBP
$100=775.55HKD
$100=666.22HRK
$100=27,217.19HUF
$100=1,303,000.36IDR
$100=6,664.89INR
$100=10,043.51JPY
$100=110,647.31KRW
$100=1,985.43MXN
$100=412.90MYR
$100=810.85NOK
$100=137.75NZD
$100=4,827.30PHP
$100=382.21PLN
$100=395.12RON
$100=6,386.72RUB
$100=853.09SEK
$100=136.00SGD
$100=3,460.04THB
$100=298.02TRY
$100=1,367.30ZAR
Current: 2016-09-26

Date

Live Exchange Rate Calculator
Convert: From: To:
* The Currency Conversion Calculator is Live and Update 24/7

Top Markets News

Saudiarabischer Ölriese Aramco will 2018 an die Börse
Posted on Monday September 26, 2016

Der saudiarabische Ölriese Aramco will an die Börse gehen. Als Startdatum peilt das staatliche Unternehmen 2018 an, wie Konzernchef Amine Nasser am Montag ankündigte. Der Strategiewechsel steht in Zusammenhang mit dem bereits im April vorgestellten Regierungsplan "Vision 2030". Diese sieht eine Diversifizierung der saudiarabischen Wirtschaft vor - in erster Linie eine verminderte Abhängigkeit vom Ölgeschäft.

Aktie der Deutschen Bank sinkt auf historischen Tiefstand
Posted on Monday September 26, 2016

Aktie der Deutschen Bank auf historischem TiefDer Aktienkurs der Deutschen Bank hat am Montag an der Frankfurter Börse ein historisches Tief erreicht. Vorübergehend gab die Aktie auf 10,63 Euro nach und war damit so billig wie nie zuvor. Die Aktie gab um mehr knapp sechs Prozent nach und sackte auf 10,73 Euro. Unter allen 30 im Deutschen Aktienindex (Dax) vertretenen Wertpapieren schlug sich das der Deutschen Bank am schlechtesten.


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 26.09.2016 um 13:05 Uhr
Posted on Monday September 26, 2016

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 26.09.2016 um 13:05 UhrFrankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.09.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.


Prozess gegen Ex-IWF-Chef Rato wegen Bankenskandals in Spanien
Posted on Monday September 26, 2016

Rato (links) beim Eintreffen am GerichtIn Spanien hat am Montag der Prozess gegen den ehemaligen Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF), Rodrigo Rato, wegen Veruntreuung von Geldern während seiner Zeit als Chef zweier spanischer Banken begonnen. Spaniens früherem Wirtschaftsminister Rato und 64 mitangeklagten ehemaligen Bankmanagern wird vorgeworfen, ein "Korruptionssystem" für private Zwecke genutzt zu haben. Dabei geht es um Kreditkarten, die den einstigen Führungskräften Ausgaben in unbegrenzter Höhe und ohne jede Kontrolle ermöglichten.